#006 Im Hier und Morgen: Schwarmdummheit und Expertenbefragungen

1024 576 Kai Gondlach

Die meisten Tierarten sind im Schwarm intelligenter – Vögel oder Heringe bewegen sich synchron, weichen so Fressfeinden aus oder sparen Energie bei der Fortbewegung. Nur der Mensch scheint in Massen eher zu irrationalen Handlungen zu neigen. Schuld daran ist vor allem unser kognitives Rechenzentrum, das Gehirn, sowie kognitive Dissonanzen (biases). Warum fragen wir trotzdem Expert*innen für Studien?

Jetzt anhören auf Spotify:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Anhören auf Itunes:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.podcasts.apple.com zu laden.

Inhalt laden

Anhören auf Deezer:

https://www.deezer.com/de/episode/266820612

Anhören auf Soundcloud:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Anschauen auf Youtube:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.