KI-Ethik und Neuroethik: Ludwig Weh & Magdalena Soetebeer Im Hier und Morgen #IHUM

1024 536 Kai Gondlach

Ludwig Weh und Magdalena Soetebeer haben einen Beitrag über „Neuroethik und KI-Ethik“ für den Band „Arbeitswelt und KI 2030“ geschrieben: Als Herausgeber kann ich sagen, dass dieser Beitrag wirklich extrem anspruchsvoll ist. Wo liegt der Unterschied zwischen menschlicher und künstlicher Intelligenz? Warum haben Menschen Angst vor KI? Was sagt eigentlich ein Neurobiologe zu diesen und weiteren Fragen?

Ludwig studierte Biophysik und Zukunftsforschung und promoviert derzeit in Neurobiologie an der HU Berlin. Das Gespräch führten wir übrigens bereits am 30.08., daher hat sich eine kleine Ungenauigkeit eingeschlichen – wer sie findet, bekommt ein Freiexemplar des Buchs (Wert ca. 85 Euro)!

Magdalena studierte Kommunikationsdesign an der HAW Würzburg-Schweinfurt und arbeitet in Berlin bei einer Foresight-Beratung. Das Gespräch führten wir am 23. September.

Ludwig bei Linkedin: https://www.linkedin.com/in/ludwig-weh-20b684132/
Magdalena bei Linkedin: https://www.linkedin.com/in/magdalena-soetebeer-4599a2195
Zum Band „Arbeitswelt und KI 2030“: https://amzn.to/3BzhvNi

Der Themenüberblick mit Ludwig:

00:00:00 Intro: Ludwig Weh über Neuroethik und KI-Ethik
00:01:20 Ludwig stellt sich vor: Diplom-Biophysiker, Neurobiologe, Zukunftsforscher
00:02:50 Arbeitswelt und künstliche Intelligenz: Welche Fragen beschäftigen Ludwig? Ethik, Gehirne, Roboter…
00:07:05 „KI-Ethik und Neuroethik“: Was steckt dahinter, worum geht’s im Beitrag?
00:15:33 Wie intelligent ist künstliche Intelligenz? Führt KI zu Massenarbeitslosigkeit?
00:25:21 Welche weiteren Fragen in der Arbeitswelt sind wichtig heute und morgen?
00:30:13 Wie stellt sich Ludwig eine Utopie 2030 vor?

Der Themenüberblick mit Magdalena:

00:00:00 Intro: Magdalena Soetebeer und Kommunikationsdesign am Beispiel komplexer Umgebungen (Smart Health, Smart City…)
00:16:58 Was kann KI, was nicht? Was ist der Unterschied zur menschlichen Intelligenz?
00:21:38 „KI-Ethik und Neuroethik für den KI-Diskurs“ – worum geht’s im Beitrag?
00:30:51 Magdalenas Vision für die Arbeit von morgen – und was müsste die Bundesregierung dafür tun?

Teaser

… aus dem Gespräch mit Ludwig über die Kernfrage der ethischen Betrachtung: was ist Intelligenz?

… aus dem Gespräch mit Magdalena über Smart Health und ethische Fallstricke.

Abspann

Wie gefallen Ihnen diese Podcast-Folgen? Nutzen Sie für das Feedback gern mein Kontaktformular oder meine Profile auf Linkedin, Twitter, Facebook oder Instagram.

Das Gespräch mit Ludwig fand am 30.08.2021 statt, das mit Magdalena am 23.09.2021. Die Episoden werden zeitgleich bei Spotify und Co. erstveröffentlicht am 04.11.2021. Hier im Zlog schon seit dem 02.11. um 10:49 Uhr.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.