KI im Mittelstand & Zusatzqualifizierung mit Bruno Schmalen (Podcast)

KI im Mittelstand & Zusatzqualifizierung mit Bruno Schmalen
1024 536 Kai Gondlach

Wie gehen mittelständische Unternehmen mit den Herausforderungen der digitalen Ära um, insbesondere in puncto künstliche Intelligenz? Genügt es, KI-Lösungen zu erwerben und zu implementieren? Spoiler: Nein! Die Menschen in Organisationen gehören nach wie vor ins Zentrum jeglicher Prozesse, sagt Bruno Schmalen, Experte für den Mittelstand und langjähriger Partner prominenter Initiativen für das Rückgrat unserer Wirtschaft.

„Wenn das Thema KI am Mittelstand vorbeigeht, werden die Konzerne übernehmen.“

sagt Bruno in dieser Episode. Eine düstere Prognose, passt aber zu meinem Befund des Massensterbens von Unternehmen in den 2020ern.

Bruno Schmalen ist freier Berater, Trainer und Coach sowie Projektleiter bei der Offensive Mittelstand. Der studierte Theologe und Philosoph hat einen besonderen Blick auf den Faktor Mensch im Dschungel der Wirtschaft und Innovation – und auch er schrieb mit drei weiteren Mittelstands- und Bildungsexpert:innen einen Beitrag für unseren Band „Arbeitswelt und KI 2030“, der sich mit KI-Zusatzqualifizierungen befasst.

Bruno bei Linkedin: https://www.linkedin.com/in/brunoschmalen/
Die Offensive Mittelstand: https://www.offensive-mittelstand.de/

Der Band bei Springer: https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-658-35779-5
Der Band bei Amazon: https://amzn.to/3BzhvNi
Der Band bei Buch7 (sozialer Buchhandel): https://www.buch7.de/produkt/arbeitswelt-und-ki-2030-inka-knappertsbusch/1042544070?ean=9783658357788&partner=kai-gondlach

Der Themenüberblick „KI im Mittelstand“:

00:00:00 Intro: Bruno Schmalen, Offensive Mittelstand
00:01:41 Bruno stellt sich vor: Trainer, Berater und Coach – was braucht der Mittelstand?
00:04:33 Was sind die großen Themen der Zeit? Veränderung & Harmonisierung Technologie und Mensch
00:11:11 Wie ist der Status Quo im Mittelstand in puncto KI und Change?
00:17:03 Wie löst man das Erkenntnisproblem der Digitalisierung?
00:20:19 Was hindert die Unternehmen zur progressiven Gestaltung?
00:25:45 Wer sollte den Weg der Gestaltung gehen?
00:37:52 Wie sieht Brunos utopische Vision für eine gute Zukunft aus?
00:40:15 Wie realisieren wir die Utopie, was ist JETZT zu tun?

Teaser

Abspann

Wie gefällt Ihnen diese Podcast-Folge? Nutzen Sie für das Feedback gern mein Kontaktformular oder meine Profile auf Linkedin, Twitter, Facebook oder Instagram.

Das Gespräch mit Bruno fand am 28.09.2021 statt, die Episode wird bei Spotify und Co. erstveröffentlicht am 03.02.2022. Hier im Zlog schon seit dem 31.01. um 8:00 Uhr.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.